ArmageddonForDummies_2022 copy.jpg
ArmageddonForDummies_2022 copy_2.jpg
ArmageddonForDummies_2022_oben_V1.jpg
ArmageddonForDummies_2022_unten_V2.jpg
ArmageddonForDummies_2022_unten_V1.jpg

ARMAGEDDON FOR DUMMIES

Freie Arbeit - 2019

Technik: Tusche, Acryl, Mixed Media auf Leinwand - Format: 230 x 145 cm

Teil der aktuellen Ausstellungsreihe "whatever demonstrandum"

Hier ist der Name Programm: Gefühlt so wie die Menschheit es gerade auch macht, so ließ der Hazmat im Liegestuhl anscheinend den Weltuntergang auch erst einmal auf sich zukommen, um dann, als es schon viel zu spät war, einmal nachzulesen, was man denn eigentlich hätte dagegen tun können. Mit seinem Schutzanzug, dem Sonnenschirm gegen den radioaktiven Regen, dem Sauerstoff- sowie dem Wassertank, erscheint er im Angesicht des allumfänglichen Untergangs doch relativ hilflos.

Allerdings auch durchaus vergleichbar mit uns allen, die wir sehenden Auges in unseren Untergang steuern - ganz genau wissend, was geändert werden kann und muss und was passieren wird, wenn wir einfach so weitermachen.