Hazmat_Nightmares.jpg
Hazmat_Nightmares_Detail_V2.jpg
Hazmat_Nightmares_Detail_V2.jpg
Hazmat_Nightmares_Detail_V1.jpg

NIGHTMARES FOR FUTURE

Freie Arbeit - 2022

Technik: Tusche, Acryl, Mixed Media auf Leinwand - Format: 85 x 75 cm
Teil der aktuellen Ausstellungsreihe "whatever demonstrandum"

Das einzige Werk der "whatever demonstrandum"-Reihe, das einen Blick freigibt auf den Menschen, das Gesicht im Schutzanzug. „Nightmares for Future“ zeigt eine junge Frau – sie schreit, ist außer sich. Zu Recht, wie SUTOSUTO findet, denn das Werk steht für die Solidarisierung mit den vielen jungen Menschen , an deren Spitze Greta Thunberg, die die Fridays For Future-Bewegung gegründet und vorangetrieben haben, um für ein Umdenken zu sorgen und den Klimawandel aufs politische Tableau zu bringen.